AT
Datenschutzbestimmungen | Wemgehort.at

Datenschutzbestimmungenn

Datenschutzbestimmungen

Diese Webseite informiert Sie über unsere Grundsätze bezüglich der Sammlung, Verwendung und Veröffentlichung von persönlichen Daten im Verlauf der Realisierung dieser Dienstleistung.

Ihre persönlichen Daten werden von uns weder verwendet noch mit anderen Personen geteilt, mit der Ausnahme der Punkte, die in den Datenschutzgrundsätzen angeführt sind.

Ihre persönlichen Daten werden von uns verwendet mit dem Ziel, unsere Dienstleistungen sicherzustellen und zu verbessern. Mit der Verwendung dieser Dienstleistung erklären Sie Ihre Zustimmung mit der Sammlung und Verwendung von Informationen in Übereinstimmung mit den oben angeführten Grundsätzen.

Sammlung und Verwendung von Informationen

Zwecks der Verwendung unserer Dienstleistung können wir von Ihnen verlangen, uns Ihre persönlichen Daten zu übermitteln. Diese Angaben können zu Ihrer Identifikation oder zum Kontaktieren verwendet werden. Als der Bestandteil Ihrer persönlichen Daten kann Ihre Telefonnummer sein.

Wir werden die Informationen aus eingehender Anrufe mit der Historie Ihrer Anrufe, mit Ihren gespeicherten Kontakten und mit unserer Datenbank vergleichen.

Cookies

Cookies sind die Textdateien mit einer kleinen Menge von Daten, die einen eindeutigen Identifikator enthalten können. Cookies werden aus den Webseiten in Ihren Web-Browser abgesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Cookies werden von uns zur Sammlung von Informationen verwendet. Sie können Ihren Web-Browser so einstellen, damit er alle Cookies ablehnt oder meldet, wenn es zu ihrer Absendung kommt. Falls Sie keine Cookies erlauben wollen, kann es Ihnen verhindert sein, bestimmte Funktionen unserer Dienstleistung zu verwenden.

Der seitens des Benutzers erstellte Inhalt

Im Falle, dass Sie in die Dienstleistung bestimmten Inhalt absenden, kann er öffentlich zugänglich sein werden. In solchem Fall können wir nicht garantieren, dass der Umgang mit diesem Inhalt die Datenschutzgrundsätze nicht verletzt.

Dienstleister

Zur Vereinfachung, Propagation und Analyse unserer Dienstleistung können wir die Dritten einschalten.

Diese Dritten haben den Zutritt zu Ihren persönlichen Daten nur zwecks der Ausübung dieser Aufgaben und sie dürfen nicht diese Daten weitergeben oder für andere Zwecke verwenden.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Es ist jedoch notwendig zu konstatieren, dass kein Verfahren für die Datenspeicherung und Datenübertragung per Internet 100% gefahrlos ist. Auch wenn wir bemühen uns, die kommerziell akzeptablen Hilfsmittel zum Schutz Ihrer persönlichen Daten einzusetzen, können wir nicht ihre absolute Sicherheit garantieren.

Internationale Wirksamkeit

Ihre Daten einschließlich der persönlichen Angaben können auf die Computer übertragen werden, die sich außerhalb Ihres Staates, in der Provinz, im Land oder in der anderen Regierungsgerichtsbarkeit befinden können, wo die Gesetze für den Datenschutz abweichend sein können – und dort gespeichert sein werden.

Falls Sie sich außerhalb der Tschechischen Republik befinden und übermitteln Sie uns Ihre Informationen, dann nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass wir Ihre Informationen einschließlich Ihrer persönlichen Angaben in die Tschechische Republik übertragen und dass diese hier verarbeitet sein werden.

Ihre Zustimmung mit den Datenschutzgrundsätzen gilt ebenfalls als die Zustimmung mit dieser internationalen Datenübertragung.

Links auf weitere Webseiten

Unsere Dienstleistung kann die Links auf die von uns nicht betriebenen Webseiten enthalten. Nach dem Klicken auf das Link auf die Webseite der Dritte übergehen Sie auf diese Seite. Wir möchten Ihnen also nachdrücklich empfehlen, auf jeder besuchten Webseite die Datenschutzgrundsätze durchzulesen.

Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte und Praktiken der Webseiten oder die Dienstleistungen der Dritten und sind wir für diese nicht verantwortlich.

Schutz der persönlichen Daten der Kinder

Unsere Dienstleistung ist nicht für die Personen bis 13 Jahre (im Folgenden nur "Kinder") bestimmt.

Zweckmäßig sammeln wir nicht die persönlichen Daten der Kinder bis 13 Jahre. Falls Sie als die Eltern oder Pfleger Befürchtungen haben, dass Ihr Kind seine persönlichen Daten weitergeleitet hat, kontaktieren Sie uns. Wenn wir feststellen, dass die persönlichen Daten des Kindes bis 13 Jahre ohne Zustimmung der Eltern angemeldet wurden, nehmen wir die Schritte vor dazu, damit diese Daten aus unseren Servern gelöscht sein werden.

Veränderungen in den Datenschutzgrundsätzen

Die Datenschutzgrundsätze können verändert sein werden. In solchen Fall werden wir Sie mit der Aktualisierung dieser Seite informieren.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzgrundsätze regelmäßig durchzulesen und auf die eventuellen Veränderungen zu kontrollieren. Die Veränderungen der Datenschutzgrundsätze treten in Wirksamkeit im Zeitpunkt, wann diese auf dieser Seite veröffentlicht sein werden.

wemgehort.at